Ein kleiner Hinweis

Gerade veröffentlichte www.schachbund.de eine neue Meldung. Es geht um die Grundbedingungen für ein Turnier, das Elo ausgewertet wird. So braucht jetzt jeder Spieler eine Fide-Identifikationsnummer, auch wenn er zuvor noch nie ein Eloturnier mitgespielt hat. Sollte diese nicht vorliegen muss der Spieler sie bei dem Zuständigen im Verband beantragen. Außerdem müssen Veranstalter Daten wie Geburtsort und Mailadresse (egal ob man einen Computer hat oder nicht) bei der Eloauswertung mit angeben. Wenn Daten fehlen werden die Turniere nicht ausgewertet. Wir hoffen, dass diese Regelung nicht lange bestand hat.

Das könnte Dich auch interessieren...